Karriere

Erfolgreiche Unternehmen leben vom Engagement, dem Wissen und der Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Lactoprot bietet dafür das passende Umfeld. Hervorragende Arbeitsbedingungen mit flachen Hierarchien, gute Sozialleistungen, faire Bezahlung und Fortbildung sind ein Teil davon.

Ausbildung


Von Schleswig-Holstein in die Welt
Schleswig-Holstein ist die Heimat von Lactoprot und ein Landstrich, in dem Milchwirtschaft traditionell eine sehr große Rolle spielt. Als Unternehmen der milchverarbeitenden Industrie sind wir ein Teil davon. Unsere Produktlösungen mit dem Siegel „Made in Germany“ vertreiben wir auf allen Kontinenten. Dafür, dass Kunden und Lieferanten uns als einen verlässlichen und innovativen Partner kennen, sorgen insgesamt rund 220 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In den letzten Jahren konnten wir ein starkes Wachstum verzeichnen und suchen deshalb regelmäßig erfahrene Fachleute sowie motivierte Nachwuchskräfte.


Ausbildung

Junge Leute sind unsere Zukunft – deshalb bilden wir zielgerichtet und engagiert Nachwuchskräfte aus. Möchtest auch du ein Teil unserer Unternehmensgruppe werden und herausfinden, was Milch mit der Verarbeitung von Backwaren oder Wein zu tun hat? Teamfähigkeit, Motivation und Empathie sind die wichtigsten Voraussetzungen für eine Ausbildung bei Lactoprot. Alles andere kannst du bei uns lernen.


AUSBILDUNGSWEGE


Nach meinem Schulabschluss habe ich bei Lactoprot eine Ausbildung zur milchwirtschaftlichen Laborantin begonnen. Praktische Erfahrung sammle ich sowohl in der Milchverarbeitung in Leezen als auch in unserem pulververarbeitenden Betrieb in Kaltenkirchen. An beiden Standorten gehört es zu meinen Aufgaben, die Qualität der Eingangswaren sowie die von uns hergestellten Produkte chemisch wie mikrobiologisch zu analysieren. Was mir an der Ausbildung besonders gefällt? Dass man uns Azubis Vertrauen schenkt und wir sehr selbstständig arbeiten dürfen. Die Chancen, nach dem erfolgreichen Abschluss übernommen zu werden, sind gut.

Isabel Brockmann, Auszubildende zur milchwirtschaftlichen Laborantin


DEINE BEWERBUNG

Bei uns beginnt das Ausbildungsjahr immer am 1. August.

Deine Bewerbung um einen Ausbildungsplatz solltest du uns bis spätestens 30. November schicken. Dann beginnt bei uns das Auswahlverfahren. Folgende Unterlagen sollte deine Bewerbung enthalten:

  • ein Anschreiben
  • deinen Lebenslauf
  • die letzten beiden Schulzeugnisse
  • eventuell vorhandene Praktikumsnachweise

Egal für welchen Standort und welche Ausbildung du dich bewirbst, schicke deine Bewerbungsunterlagen bitte per
E-Mail oder Post an unsere Personalabteilung:

karriere@lactoprot.de
Lactoprot Deutschland GmbH
Personalabteilung
Feldstraße 5
24568 Kaltenkirchen

Sofern uns deine Unterlagen überzeugen, laden wir dich zu einem Vorstellungsgespräch ein und wir lernen uns kennen. Passt der Gesamteindruck, kannst du dich vielleicht schon bald über einen Ausbildungsvertrag freuen.


AUSBILDUNGSSTANDORTE

An den Schleswig-Holsteinischen Standorten Kaltenkirchen und Leezen sowie am Baden Württembergischen Standort Riedlingen bilden wir aus.

mehr >>


AUSBILDUNG   |   STUDIERENDE, SCHÜLER   |   AUSBILDUNGSSTANDORTE

ALLES IM FLUSS

Heute gemolken, morgen verarbeitet: Verfolgen Sie den Weg der Milch und schauen Sie hinter die Kulissen der Milchverarbeitung.

mehr >>

UNSER UNTERNEHMEN

Milch ist unsere Leidenschaft, ihre Verarbeitung unsere Mission. Erfahren Sie mehr über die Lactoprot Unternehmensgruppe.

mehr >>

DER KONTAKT ZU UNS

Kommunikation ist eine wechselseitige Sache. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

mehr >>